Kulturverein Anthering

Kultur bildet, Kultur verbindet.

Bitte merken Sie die Termine vor:

Veranstaltungen 2019

Konzert – „Viento“ mit dem Quartett Libertango

Konzert - "Viento" mit dem Quartett Libertango

Frischer Wind im temperamentvollen Kleid von Libertango. "Viento" heißt das neue Programm und die neue CD von Libertango, die im Frühjahr 2017 in Andalusien aufgenommen wurde.
Das Quartett Libertango aus Salzburg präsentiert Eigenkompositionen, inspiriert von der Seele Django Reinhardts, von der Erotik des Tango argentinos und vom Feuer des Flamenco! Libertango nimmt mit auf eine Reise in Klangwelten voll von spannenden Improvisationen.
....zwei Frauenstimmen, ein Kontrabass, eine akustische Gitarre, ein Akkordeon und ein Schlagzeug. 23 Jahre gemeinsamer musikalischer Weg, 23 Jahre gemeinsame Bühnenpräsenz.....
LIBERTANGO hat einen unverwechselbaren "Klangkörper" erschaffen, hörens- und sehenswert!!!!

Sigrid Gerlach - Akkordeon und Gesang, Sabine Linecker - Bass und Gesang,
Michael Brandl - Gitarre und Geri Sauberer - Schlagzeug und Gesang


Die Reservierungen der Karten sind ab Jänner 2020 online möglich!


Liederabend - Wolfgang Holzmair, Bariton

Liederabend - Wolfgang Holzmair, Bariton 

Das Konzert steht unter dem Motto: "...ich nehme nicht, ich pflege nur zu geben".


Reservierungen der Karten sind ab Ende Jänner 2020 online möglich!


Lesung mit Karl-Markus Gauß


Das Werk des bekannten Schriftstellers Karl-Markus Gauß ist vielseitig. Er verfasste Reportagen von seinen Reisen durch Europa, schrieb Essays über Politik und Kultur, porträtierte zu Unrecht vergessene Schriftsteller und begeisterte sein Publikum mit den Erinnerungen an seine Salzburger Kindheit im Aiglhof. Zuletzt erschien 2019 der Band "Reise durch mein Zimmer".

Der 1954 geborene Autor stammt aus einer Familie von Donauschwaben, die nach 1945 als Flüchtlinge nach Österreich gekommen sind. Daher gilt sein Interesse insbesondere auch dem osteuropäischen Raum, wo er Minderheiten und kleine Sprachgruppen besucht hat.

An diesem Abend in Anthering liest Karl-Markus Gauß aus verschiedenen Büchern. Im Gespräch mit dem Moderator Klemens Renoldner wird der vielseitige Kosmos dieses herausragenden und mit vielen Preisen ausgezeichneten Schriftstellers lebendig. 


Reservierungen der Karten sind ab Ende Februar 2020 online möglich!


Wir verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Info